Erev Rosh haShana @ Fraenkelufer, 13. September

Lasst uns gemeinsam die besondere Fraenkelufer-Magie mit in die Hohen Feiertage nehmen! Am Sonntag, den 13. September feiern wir Rosh haShana, und der Tag markiert zugleich ein Jubiläum fürs Fraenkelufer: Vor drei Jahren, am Neujahrsfest 5773, wurde der Beschluss gefasst, aktiv zu werden und die Synagoge mit neuem Leben zu füllen. Also los!

Ihr seid herzlich eingeladen zum Gebet und Abendessen ab 19 Uhr. Wir gestalten das Buffet in schönster Fraenkelufer-Tradition im Potluck-Style, jeder und jede sollte also ein leckeres und selbst gekochtes Gericht mitbringen – vegetarisch-koscher, ohne Gelatine, Farbstoffe oder ähnliches. Koscherer Wein, Wodka oder Saft sind ebenfalls gute Mitbringsel.
Wir sorgen für Granatäpfel, Äpfel, Honig und runde Challot.

Für euch haben andere Simanim eine besondere Bedeutung? Ihr seid herzlich eingeladen, Früchte oder andere symbolische Speisen mitzubringen und beim gemeinsamen Community-Seder vorzustellen.

Wie immer brauchen wir einige helfende Hände ab 17:30.
Wir freuen uns auf euch!

Shana tova

********

Let’s extend the magical Fraenkelufer feeling to the coming high holidays! On Erev Rosh Hashanah — that’s Sunday the 13th, we’ll celebrate the new year together as well as another occasion: It was three years ago we decided to get active and start this initiative. So come celebrate with us!

Services and a potluck meal begin at 7 pm — make or bring something dairy-vegetarian and be sure it has no gelatin or other kosher-unfriendly additives. Kosher wine, vodka, other drinks, fruit and dessert are also welcome.

We’ll take care of the pomegranates, apples, honey and round challot, but please feel free to contribute additional foods from your holiday traditions — and present them at the community Seder.

As always we need a few helping hands from 5:30.
We’re looking forward to seeing all of you at Fraenkelufer!

Advertisements