Mitzvah Day @ Fraenkelufer – Lernen, Handeln und in die Zukunft blicken

Mitzvah Day 2014

Die Freunde des Synagoge Fraenkelufers sind Teil des Mitzvah Days am 16. November, bei dem jüdische Einrichtungen auf der ganzen Welt ihre Zeit für Mitmenschen spenden. Für uns heißt das: Wir wollen etwas Gutes für die Menschen in unserem Stadtteil tun und uns damit gleichzeitig für ein gutes Zusammenleben mit unseren Nachbarn einsetzen. Je mehr von euch mitmachen, desto mehr können wir mit dem Mitzvah Day bewirken!

Lernen
Am 16. November treffen wir uns zunächst um 11 Uhr zum Auftakt in der Synagoge und starten in den Tag – mit der Berlinpremiere von “Fraenkelufer – der Film”. Außerdem wollen wir gemeinsam ein kleines Frühstücksbuffet gestalten, um uns für den Aktionstag zu stärken. Hierfür freuen wir uns über eure Unterstützung in Form von leckeren Kleinigkeiten wie Brötchen, Käse, Orangensaft, Obst. Rabbiner Ben-Chorin wird uns im Anschluss berichten, welche Rolle die gute Tat einer Mitzvah im Judentum einnimmt, wie vielfältig Mitzvot sein können und welche Aufgabe sie im sozialen Miteinander haben. Durch Fragen und Diskussion wollen wir uns auf den nächsten Termin einstimmen.

Handeln
Denn danach wird es praktisch – wir packen im Kiez mit an: Das Bürgerzentrum Neukölln (www.alter-nativ.org) ist eine gemeinnützige Einrichtung mit den unterschiedlichsten Gemeinschaftsangeboten für die meist älteren Bewohner Neuköllns, aber auch für Familien: Von Spielgruppen und Tanztee über Handarbeitsgruppen bis hin zu therapeutischen Angeboten. Das Zentrum braucht Unterstützung dabei, ein bis zwei ihrer Räume wieder für die Besucher hübsch zu machen, sprich: gelb zu streichen. Für die nötigen Materialien, Kaffee und Kekse wird vor Ort gesorgt sein, außerdem stehen uns zwei Helfer vom Bürgerzentrum zur Seite.

…und in die Zukunft blicken
So vielfältig wie die Mitzvot selbst sind auch die zahlreichen sozialen Einrichtungen in unserem Kiez. Deshalb wollen wir uns im Anschluss gemeinsam der Frage zuwenden, wie ehrenamtliches Engagement nachhaltig gestaltet werden kann und wie wir uns als Beter einer Synagoge konstruktiv in einem Stadtteil einbringen können, der durch ein muslimisches Umfeld geprägt ist. Dafür besuchen wir das Jugendzentrum Morus14 (www.morus14.de), wo uns Gilles Duhem und Hagar Levin über die Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements im Neuköllner Rollbergviertel informieren. Das Jugendzentrum organisiert Patenschaftsprojekte für benachteiligte Jugendliche, meist mit muslimischem Hintergrund, und das Projekt Schalom Rollberg, in dem es um Toleranz und Begegnung zwischen Muslimen und Juden geht. Durch ehrenamtliches Engagement in dieser Einrichtung können wir uns also ganz konkret dafür einsetzen, dass die Vielfalt im Kiez als Bereicherung gesehen wird.

Was könnt ihr tun, um den Mitzvah Day zu unterstützen?

Gutes tun macht Spaß, und in der Gruppe erst recht.
Kommt also…
A) …um 11 Uhr in die Synagoge,
B) …gegen 13:30 ins Bürgerzentrum Neukölln oder
C) …gegen 16:00 zu Morus14.
Ihr könnt bei allen Aktionen dabei sein, oder nur bei einzelnen – in der Facebook-Gruppe geben wir zwischendurch Bescheid, wo wir gerade sind.

Spendet Essen und Getränke für die Teilnehmer des Mitzvah Days!
Bringt Beiträge fürs Frühstücksbuffet um 11 Uhr oder Kuchen o.ä. zu Morus14 mit. Helfen macht nicht nur Spaß, sondern auch hungrig und durstig. Einige Tage vor der Veranstaltung schreiben wir in der Gruppe, was gebracht werden sollte, und ihr könnt Bescheid geben, was ihr bringt.

Erzählt anderen davon!
Nach dem Motto “Tue Gutes und rede darüber” freuen wir uns, wenn möglichst viele von der Aktion erfahren – unabhängig davon, ob sie mitmachen oder einfach davon erfahren, dass wir gemeinsam so eine schöne Aktion organisieren!

!!! ANMELDUNG FÜR DEN MITZVAH DAY !!!
Bitte gebt kurz per E-Mail an fraenkelufer@gmail.com Bescheid, ob und bei welcher Aktion ihr dabei seid!! Besonders für das Bürgerzentrum Neukölln und Morus 14 ist es wichtig, dass wir die ungefähre Teilnehmerzahl kennen.

Hier findet ihr die Presse-Information zum Mitzvah Day im Fraenkelufer.

*****************************

Mitzvah Day at Synagogue Fraenkelufer: Learning, doing and future building

The Friends of Fraenkelufer is proud to be participating in Mitzvah Day on November 16. This is a global event for Jewish institutions to donate their time in the service of others. For us that means doing something good for our neighbors to build a strong relationship between the Fraenkelufer community and those who live and work around it. Everyone is warmly welcome to take part in making Mitzvah Day a huge success. The more the merrier!

Learning
We kick off Mitzvah Day at 11 am in the synagogue with the premiere of the short film we are lovingly calling, “Fraenkelufer the Film”. With your help, there’ll be a tasty breakfast buffet to get started on the right foot. Please bring what you can — bread and rolls, cheese, juice, fruit etc.

Following the film, Rabbi Ben Chorin will lead a discussion on the role the mitzvah plays in both Judaism and wider society, and the many forms a mitzvah can take. Be sure to bring your questions and thinking caps!

Doing
We move from the theoretical to the practical, rolling up our sleeves in service to the neighborhood. We’ll head over to the Bürgerzentrum Neukölln (www.alter-nativ.org) and give one or two of their rooms a new paint job. The Bürgerzentrum provides a variety of services for Neukölln’s elderly as well as families. They’ll provide the necessary painting materials as well as coffee and tea, and a few of their workers to help get the job done.

Future building
With that new paint smell still fresh, we head over to Morus14 (www.morus14.de), a youth organization supporting intercultural tolerance, engagement and learning. Gilles Duhem and Hagar Levin will talk with us about past and ongoing projects in Neukölln’s Rollberg quarter, including the Shalom Rollberg Project that works with the area’s Jews and Muslims.

What can you do to support our Mitzvah Day? 

Join us!
11 a.m.: Synagogue Fraenkelufer
1:30 pm: Bürgerzentrum Neukölln
4:00 pm: Morus14

All are welcome to be part of as much of the day as they are willing and able. As exact times and plans are subject to change, we will update our whereabouts in the Facebook group throughout the day.

Donate food and drinks
Please consider making a small donation or bringing food for the breakfast buffet at 11, or cake for Morus14 later in the day. A few days before Mitzvah Day, we will post in the Facebook group what our needs still are and you can let us know what you can bring.

Last but not least, spread the word!
Whether you are able to participate or not, you can be a huge help simply by telling others of what’s going on. Let’s make it known loud and clear, far and wide that Synagogue Fraenkelufer is ready to do its part for the community.

!!! PLEASE REGISTER FOR MITZVAH DAY !!!
Please send a short email to fraenkelufer@gmail.com and let us know to which of the events you’re coming. To plan the day, especially the meetings at Bürgerzentrum Neukölln and Morus14, we need to know how many people are participating.

Advertisements