Das Fraenkelufer braucht eure Unterstützung

In der Synagoge gibt es Bedarf an vielen kleinen und großen Dingen, die das Gemeindeleben möglich machen. Ihr wollt das Fraenkelufer unterstützen? Hier eine kleine Übersicht einige Dinge, die wir mit Hilfe eurer Spenden besorgen können. Und wenn ihr gezielt für etwas spenden wollt, schreibt bei eurer Überweisung den Zweck der Spende – beispielsweise Challot oder Tischdecken – in den Verwendungszweck. Vielen Dank!

Basics für eine Freitagabendkiddush                 120 – 180 Euro
Challot für einen großen Kiddush                       30 Euro
Einweggeschirr für einen Kiddush                       35 Euro
Kosheren Wein für einen Kiddush                       60 Euro
Tischdecken für den Kiddushraum                      150 Euro

Auch freie, nicht zweckgebundene Spenden sind natürlich hilfreich! Unter fraenkelufer.wordpress.com/unterstutzen-sie-die-synagoge findet ihr die Bankverbindung der Synagoge.

Aber nicht nur Geldspenden helfen! Wer seine Zeit für die Gemeindearbeit opfert oder selbstgemachtes Essen zum Kiddush bringt, fördert die Synagogenarbeit. Hier ein paar Anregungen: Ihr könnt…

  • bei der Vor- und Nachbereitung eines Kiddushs helfen: einmal monatlich, am Feiertag oder Freitagabend, ca. 1-2 Stunden
  • selbstgemachtes Essen, Getränke oder Obst zum Kiddush mitbringen
  • einen Shiur Shabbat gestalten: zu unterschiedlichen jüdischen Themen, jeden Samstag gegen 12 Uhr, ca. 1-2 Stunden plus Vorbereitungszeit
  • Kinderbetreuung beim Shiur Shabbat anbieten: 1-2 Stunden samstagmittags
  • allen Freunden und Bekannten erzählen, wie schön es im Fraenkelufer ist: unbezahlbar!
Advertisements